Sonntag, November 19, 2017

Golf. Mitten ins Glück

Schnupperkurse 19,- € pro Person.

Kampangebild1Sie sind neugierig und würden das Golfen gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter ausprobieren? Wir bieten Ihnen ein spannendes Golferlebnis das für alle Altersgruppen geeignet ist und den Spaß am Golf vermittelt.
Das erwartet Sie: Benutzung der Übungsanlage inkl. Übungsbälle, Leihschläger, Erklärung und Demonstration durch den Golflehrer, Gruppenunterricht bis max. 9 Personen.
Zum Abschluss laden wir Sie zu Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen in unsere Clubgastronomie ein. Mitzubringen sind flache Schuhe (Sportschuhe) und bequeme Kleidung.

Termine 2017: jeweils Sonntag von 12 - 14 Uhr
Mindestteilnehmerzahl:  5 Personen

08. April  23. April  30. April           
07. Mai  14. Mai  21. Mai   28. Mai  
11. Juni      18. Juni  25. Juni    
02. Juli  09. Juli  16. Juli   23. Juli   30. Juli
06. August  13. August  20. August   27. August  
03. September      10. September      17. September        24. September  


Wir bitten um Anmeldung im Sekretariat: Tel.: 02541-5957.




Probemitgliedschaft

Der Golf- und Landclub Coesfeld bietet eine 3-monatige Probemitgliedschaft  für den Kurzplatz incl. DGV-Platzreifeprüfung zum Preis von 384,00 € an.

Diese Probemitgliedschaft beinhaltet:

  • 10 Unterrichtsstunden (á 25 Minuten) beim Golflehrer
  • Leihausrüstung für 3 Monate (Schläger, Bag, Handschuh)
  • Teilnahme an den Regelabenden (min. 4 x für die DGV-Platzreifeprüfung)
  • Nutzung der gesamten Übungsanlage
  • nach Freigabe durch den Golflehrer - spielen auf dem Kurzplatz
  • nach den 10 Trainingseinheiten besteht die Möglichkeit die DGV-Platzreifeprüfung zu absolvieren

Voraussetzung ist, dass Sie nicht Mitglied in einem anderen Golfclub sind.

Die 3-monatige Probemitgliedschaft im Golf- und Landclub Coesfeld e.V. ist eine sehr gute Gelegenheit das Golfspielen kennenzulernen. Sie können täglich die Trainingseinrichtungen nutzen und feststellen ob Ihnen dieser Sport gefällt.

Anschließend entscheiden Sie, ob Sie eine volle Mitgliedschaft erwerben.

Den Golflehrern und dem Golfclub ist es sehr wichtig, das Sie die Technik, Regeln und Etikette des Golfspielens sicher beherrschen.

Selbstverständlich können Sie sich von dem Gastronomie-Team verwöhnen lassen.

Platzreife – was muss ich können?

Es ist wie in allen anderen Sportarten:

NUR WER DIE GRUNDLAGEN SICHER BEHERRSCHT, HAT AUCH SPÄTER SEINEN SPASS AM SPORT!

Deshalb gibt es für Einsteiger die Prüfung zur DGV-Platzreife.
Für die DGV-Platzreife müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sind Probe,-Schnupper- oder Vollmitglied im Golf- und Landclub Coesfeld
  • theoretische Prüfung absolvieren (30 Multiple Choice Fragen)
  • die praktische Prüfung bei einem unserer Golflehrer bzw. bei einer erfahrenen Golferin oder einem erfahrenen Golfer absolvieren
  • 4 Regelabende besuchen

Erste praktische Erfahrungen können Sie durch die Einsteigerkampane Golf. Mitten ins Glück und durch die 3-monatige Probemitgliedschaft machen. In regelmäßigen Abständen finden Regelabende statt.

Liebe Golffreunde

Wenn Sie die nachfolgenden Ratschläge beachten, sind Sie stets angenehme Mitspieler auf unserer Golfanlage und auch in jedem Golfclub ein stets willkommener Gast.

„SPIRIT OF THE GAME"

Das Spiel beruht auf dem ehrlichen Bemühen, jedes einzelnen Spielers, Rücksicht auf andere Spieler zu nehmen und nach den Regeln zu spielen.

Alle Spieler sollen sich diszipliniert verhalten und jederzeit Höflichkeit und Sportgeist erkennen lassen, gleichgültig, wie ehrgeizig sie sein mögen.

Dies ist der wahre Geist des Golfspiels!

ALLGEMEINES

Es ist üblich, auf dem Golfplatz auch fremde Spieler zu grüßen.
Seit 2004 in den Golfregeln aufgenommen: Ein Spieler im Turnier kann bei einem schweren oder wiederholten Etiketteverstoß disqualifiziert werden.
Ein Wettspiel gilt erst mit dem Ende der Siegerehrung als beendet.
Das spielen mit Rangebällen auf dem Kurzplatz und auf dem Golfplatz ist strengstens verboten.

SPIELTEMPO
Im allgemeinen Interesse ist stets ohne Verzug zu spielen. Können Sie Ihre Position auf dem Platz nicht behaupten und bleiben mehr als ein Loch hinter den vorausgehenden Spielern zurück, so fordern Sie die nachfolgenden Spieler von sich aus zum Überholen auf.

SPIELFLUSS
Bei Wettspielen nach Stableford muss der Ball aufgenommen werden, wenn an dem betreffenden Loch kein Punkt mehr erzielt werden kann.
PROVISOPRISCHER BALL. Damit Sie nicht unnötig zurücklaufen müssen, spielen Sie stets einen provisorischen Ball, wenn Sie Zweifel daran haben, ob Sie Ihren Ball wieder finden.
GRÜN FREIGEBEN. Verlassen Sie nach Beendigung eines Lochs das Grün sofort und notieren Sie Ihre Schlagzeit erst am nächsten Abschlag oder auf dem Weg dorthin.

SCHONUNG UND PFLEGE

ABSCHLAG. Vermeiden Sie Übungsschwünge auf dem Abschlag.
DIVOTS. Legen Sie herausgeschlagene Rasenstücke stets zurück und treten Sie sie fest.
GRÜN UND VORGRÜN. Grün und Vorgrün bedürfen größtmöglicher Pflege. Bessern Sie Balleinschlaglöcher mit einer Pitchgabel aus.
SPUREN IM BUNKER. Bitte beim Verlassen harken. Harke bitte außerhalb des Bunkers platzieren.

PLATZREGELN

Die aktuellen Platzregeln sind auf der Scorekarte vermerkt.
Die gültigen Sonderplatzregeln am Aushang im Bistro.
Die Verantwortung für Nachteile, die einem Spieler dadurch entstehen, dass er die Wettspielbedingungen und die durch Aushang im Bistro, sowie die Platzregeln nicht gelesen hat, trägt der Spieler selbst.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß, einen guten Score und eine schöne Golfsaison.

Über den Link zum DGV Online Portal "Rules4you" können Sie sich mit den die theoretischen Grundlagen vertraut machen.

Golfregeln