Golf spielen endlich wieder erlaubt

-ssch- Coesfeld: Es ist wieder soweit, es darf und kann wieder Golf gespielt werden. Seit dem 17. März 2020 war der Golf- und Landclub Coesfeld e. V. geschlossen. Doch ab dem 7. Mai wird wieder der kleine weiße Golfball mit möglichst wenig Schlägen von den Clubmitgliedern ins Loch gespielt, wenn auch unter strengen Schutzvorkehrungen. Der GLC Coesfeld startet zwar mit angezogener Handbremse, aber das trübt nicht die Freude der Clubmitglieder, endlich wieder über die gut gepflegten Golfbahnen zu gehen und auf den spurtreuen Grüns einzulochen. Da das Wetter im April gut mitmachte, konnten die im Mai geplanten Platzpflegemaßnahmen vorgezogen werden. Die Greenkeeper leisteten in den letzten Wochen sehr gute Arbeit und der Platz präsentiert sich jetzt in einem hervorragenden Zustand.

Der Golfsport hat in der Corona-Pandemie viele Vorteile. Nicht nur, dass er für das Herz-Kreislaufsystem und generell für die Gesundheit sehr förderlich ist, er wird auch im Freien ausgeübt und eine mögliche Ansteckungsgefahr ist sehr gering. Die Einhaltung der Abstandsregelungen von 1,5 – 2 m können leicht eingehalten werden. Der Deutsche Golf Verband hat klare Leit- und Richtlinien für alle Golfplätze aufgestellt, um eine mögliche Corona-Ansteckung zu vermeiden, z. B. dürfen die Lochfahnen nicht berührt werden und die Bunkerharken mussten aus den Bunkern entfernt werden. Es spielen derzeit immer nur zwei Golfer in einer Spielergruppe zusammen und nur wer eine Startzeit gebucht hat, darf auf der ersten Bahn seinen Golfball aufteen und abschlagen. Zusätzlich sind die Umkleiden und Duschen weiterhin geschlossen. Lediglich die Toiletten sind geöffnet und neben Flüssigseife und Einmalhandtücher auch mit Desinfektionsmittel ausgestattet.

Der Trainingsbetrieb nimmt seit der Wiedereröffnung auch an Fahrt auf. Einzeltrainerstunden können schon gebucht werden. Es gilt den Trainingsrückstand der letzten zwei Monate wieder aufzuholen. Obwohl im Mai die Golfturniere und Ligaspiele abgesagt worden sind, will man doch auf die hoffentlich im Juni startenden Wettspielsaison gut vorbereitet sein.

Nun hofft der GLC auf weitere Lockerungen, so dass wieder bis zu vier Golfspieler im Flight spielen dürfen, Gruppen- und Mannschaftstraining sowie die Platzreife- und Schnupperkurse bald wieder starten dürfen.

Werner Bünker Abschlag 1

Präsident Werner Bünker am Abschlag der Bahn 1.

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.