• Sport

Freundschaftsturnier mit dem GCC De Biltse Duinen

-am- Coesfeld: Im August fand das diesjährige Golfturnier im Rahmen der Städtepartnerschaft Coesfeld und De Bilt auf dem sportlich anspruchsvollen und landschaftlich schönen Platz in Coesfeld statt. Beide Teams freuten sich, dass dieses Turnier trotz der Corona-Pandemie unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden konnte. Frau Brigitte Exner begrüßte die Gäste aus De Bilt als Vorsitzende des Partnerschaftsausschusses Coesfeld / De Bilt und wies dabei auf die Wichtigkeit solcher Begegnungen für die Völkerverständigung in Europa hin. Sie berichtete, dass die besondere Feier zum Friedenstag am 9. Mai (75 Jahre Frieden in Europa) coronabedingt leider ausfiel und zu gegebener Zeit nachgeholt wird.

Nach einem gemeinsamen Frühstück starteten die 24 Teilnehmer bei guten Wetterbedingungen und angenehmen Temperaturen das Golfturnier. Lediglich der Wind spielte bei einigen Bällen eine Rolle und war teilweise schwierig zu berechnen. Dieses Traditionsturnier wird bereits seit 1997 im Wechsel zwischen De Bilt und Coesfeld ausgetragen. 12 Teams – somit 24 Teilnehmer - spielten dieses Turnier als Chapman-Vierer. Bei dieser sehr beliebten Spielform schlagen beide Teilnehmer des Teams ab, dann wird der Ball vom jeweils anderen Spielpartner weitergespielt. Das Team entscheidet danach, welcher Ball bis zum Schluss im Wechsel weitergespielt wird. Nach der Runde fand ein reger Austausch über teils kuriose Spielverläufe, die das Golfspiel so interessant machen, statt. Insgesamt wurden sehr gute Ergebnisse in lockerer und fröhlicher Atmosphäre erzielt.

Die Siegerehrung übernahmen Manfred und Angelika Melis, Mitglied des Partnerschaftsausschusses der Stadt Coesfeld, für den Golfclub Coesfeld und Richard Koelmann vom Golfclub De Biltse Duinen. Die Spannung war groß, als das Endergebnis der Mannschaften verkündet wurde: Erster Sieger wurde das Team aus Coesfeld mit insgesamt 442 Netto-Schlägen,  zweiter Sieger war mit insgesamt 470 Netto-Schlägen die Mannschaft aus De Bilt. Somit bleibt der Pokal, der im letzten Jahr von den De Biltern erkämpft wurde, wieder in Coesfeld. Richard Koelmann vom Golf- und Country-Club de Biltse Duinen bedankte sich für den schönen Turniertag und lud das Coesfelder Team 2021 wieder zum weiteren sportlichen Austausch nach De Bilt ein. Nach der Siegerehrung ließen die Teilnehmer diesen wunderschönen Golftag bei einem gemeinsamen Essen auf der Terrasse ausklingen. Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Begegnung, die Ende August 2021 in De Bilt stattfinden soll. Die nachstehenden Sieger konnten sich über ein kleines Präsent freuen:

Brutto – Sieger Coesfeld:                               Brutto-Schläge:            Netto-Schläge:
Manfred / Angelika Melis                                            91                                  68

Brutto – Sieger De Bilt:
Norbert Troost/ Kirstin Enkelaar                               96                                   70      

Netto-Sieger Coesfeld
1. Corinna Benson / Heiner Reitz                             92                                    71
2. Ursula / Wilfried Sueck                                        100                                    71

Netto-Sieger De-Bilt                            
1. Elma August de Meijer / William Punt                  99                                   70
2. Bob de Ronde / Liz Lekranskiy                            100                                   76

De Bilt Freundschaftsturnier 23.08.2020

Alle Teilnehmer des Freundschaftsturnier mit De Biltse Duinen und Coesfeld

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.