Golf House After Work Turniere über 9-Loch

-glc- Coesfeld: 9-Loch-Turniere sind voll im Trend und finden großen Anklang bei den Mitgliedern und Gästen des Golf- und Landclubs Coesfeld. Allein 17 After Work-Turniere finden in dieser Saison in Kooperation mit dem Golf House Münster im GLC Coesfeld statt. Das After Work-Turnier ist ein Turnier für Spieler*innnen fast aller Spielklassen und ein guter Einstieg in den Turniermodus. Lediglich die Golfspieler mit einem Handicap von 4,4 und besser dürfen an den 9-Loch-Turnieren nicht teilnehmen. Sie müssen weiterhin ein Turnier mit 18 Loch bestreiten, wenn sie ihr Handicap verbessern wollen.

Die After Work-Turniere starten in der Regel immer erst um 16.00 Uhr als sportlicher Einstieg ins Wochenende. Viele Jugendliche und auch Mannschaftsspieler*innen nehmen gerne an den Turnieren teil, um die vom Golf House zur Verfügung gestellten Preise zu gewinnen.

Der sehr gute Pflegezustand des Platzes wurde im Anschluss der Siegerehrung von den Turnierteilnehmern gelobt. Dieses Lob gebührt dem ganzen Team um den Headgreenkeeper Frank Fischer. Das zeigte sich auch in den guten Ergebnissen.

Die Golf House Münster Gutscheine haben gewonnen:

Netto A bis Hcp 24,0:
1. Gustav Holtkemper (Netto: 19)
2. Dr. Michael Kluthe (Netto: 19)
3. Matthias Grimmelt (Netto: 18)

Netto B Hcp 24,1 – 34,0:
1. Rainer Feldmann (Netto: 20)
2. Bastian Knapp (Netto: 20)
3. Michael Strickling (Netto: 17)

Netto C Hcp 34,1 – PR:
1. Karolin Wiesweg (Netto: 29)
2. Udo Teiner (Netto: 21)
3. Hans-Jürgen Blasius (Netto: 21)

Sieger After Work 21.06.2019

 

 

 

 

 



Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen