Vierter Spieltag der ersten Coesfelder Herrenmannschaft in der Altersklasse 50 in der 4. Liga

-ps- Coesfeld: Der vierte Spieltag der ersten Herrenmannschaft AK 50 fand auf der Golfanlage Wasserburg Anholt statt. Der Golfplatz präsentierte sich in einem ausgezeichneten Zustand. Insbesondere die Grüns zeigten sich von ihrer besten Seite, denn Schnelligkeit und Treue waren hervorragend.

Dem derzeitigen Favoriten GC Issum konnten die Coesfelder Herren leider nichts entgegensetzen. Doch sie konnten mit dem zweiten Platz ihre Position in der Liga behaupten.

Klare Führung in der Liga hat der GC Issum mit 217 Schlägen, vor dem GLC Coesfeld mit 266 Schlägen gefolgt von Wasserburg Anholt (290 Schlägen), Weselerwald (304 Schlägen), Haus Bey (311 Schlägen) und Schloss Haag (325 Schlägen).

Die Mannschaft der Coesfelder setzte sich zusammen aus den Dülmenern Volker Stippel, Ralf Matschke und Gregor Schlief, dem Stadtlohner Ulrich Brands und den Coesfeldern Theodor Bayer-Eynck und Peter Sprey.

Das nächste Spiel findet im GC Weselerwald statt. Hier heißt es, die Führung der Issumer anzugreifen.

AK 50 Herren 1 am 13.07.2019

Von links: Volker Stippel (Dülmen), Ulrich Brands, Gregor Schlief (Dülmen), Theodor Bayer-Eynck und Peter Sprey

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen