Frank Steckel holt sich den Pokal

-bh- Coesfeld: Trotz Ferienzeit waren 78 Mitglieder dem Ruf ihres Präsidenten Werner Bünker gefolgt und nahmen am Präsidenten Cup teil, der zum 30. Mal auf der Anlage des Golf- und Landclubs Coesfeld in Stevede ausgetragen wurde. Besonders die Spieler der Königsklasse des Golfsportes, die sogenannten Bruttospieler, fiebern jedes Jahr diesem Turnier entgegen, denn es ist eines der seltenen Turniere, welches von den Champion-Abschlägen gespielt wird.
Bei strahlendem Sonnenschein und heftigem Wind gingen die Golfer an den Start. Im Laufe des Tages frischte der Wind immer weiter auf und so manch ein Spieler wähnte sich schon an der Nordseeküste. Das schlug sich auch in den Ergebnissen wieder.
Dem Wetter zum Trotz gab es ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Pokal. Unter den besten fünf Spielern befanden sich auch Mannschaftspieler der DGL Damen und der DGL Herren. Hanna Tekath (DGL Damen) musste mit 88 Bruttoschlägen im Stechen mit Lukas Behnen (DGL Herren) leider zwei Herren den Vortritt lassen. Mit einem Schlag Vorsprung vor dem Zweitplatzierten holte sich Frank Steckel mit 86 Bruttoschlägen, den Wanderpokal. Dicht auf den Fersen waren ihm Dr. Andre Meis, Lukas Behnen, Hanna Tekath und Matthias Grimmelt.
Während in der Nettoklasse A die Herren dominierten, gab es in der Nettoklasse B nur Damen auf dem Siegertreppchen. Der erste Platz in der Nettoklasse A wurde im Stechen mit Matthias Grimmelt für Dr. Andre Meis entschieden.
In der Nettoklasse B hatte Sieglinde Malavasi souverän die Nase vorn und verwies Ingrid Mosblech und Jutta Wenningmann auf die Plätze.
In der Nettoklasse C waren es die „üblichen Verdächtigen“, die die Preise unter sich ausmachten:
Christel Marx, die sich im Moment in hervorragender Form befindet und sich schon für das Regionalfinale des BMW International Cup qualifizieren konnte, gefolgt von unserem Greenkeeper Bastian Knapp, der dieses Jahr auch bei keiner Siegerehrung fehlt. Die dritte im Bunde ist Simone Schröer-Optelaak.
Am Abend gab es nach der Siegerehrung und der Rede des Präsidenten Werner Bünker viel Applaus und ein tolles Buffet aus der Clubgastronomie für die Turnierteilnehmer. Bei ausgelassener Stimmung wurden die Sieger noch lange bis in die Nacht hinein auf der Terrasse gefeiert.

Hier die Ergebnisse:
Brutto (ohne Berücksichtigung des HCP):
1.
Frank Steckel   86 Schläge
2. Lukas Behnen   88 Schläge
3. Hanna Tekath   88 Schläge
Nettoklasse A Pro bis 16,3 (mit Berücksichtigung des HCP):
1.Andre Meis   73 Schläge
2. Matthias Grimmelt   73 Schläge
3. Udo Kuhlmann   76 Schläge
Nettoklasse B 16,4 bis 24,5 (mit Berücksichtigung des HCP):
1. Sieglinde Malavasi   37 Punkte
2. Ingrid Mosblech   34 Punkte
3. Jutta Wenningmann   34 Punkte
Nettoklasse C 24,6 bis PR (mit Berücksichtigung des HCP):
1. Christel Marx   39 Punkte
2. Bastian Knapp   38 Punkte
3. Simone Schröer-Optelaak   34 Punkte

Sieger Präsidenten Cup

Präsident Werner Bünker (l.) mit allen Siegern und Preisträgern vom 30. Präsidenten Cup im Golf- und Landclub Coesfeld.

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen