• Sport

Spektakulärer Endspurt der Coesfelder Golfsenioren sichern den Aufstieg

-wr- Coesfeld: Ein tolles Gesamtergebnis der Mannschaft führt in die dritte Liga!

Viel wurde in den Tagen vor dem Spieltag diskutiert, ob man die 21 Schläge Vorsprung des Golfclubs Habichtswald auf den heimischen Fairways gut machen kann. „Ich bin mir sicher“, so Mannschaftskapitän Werner Rolf, „wenn jeder Spieler sich seiner Stärken bewusst ist und sie geschickt einsetzt, haben wir eine Chance“. Eine Umstellung in der Mannschaftsaufstellung war eine weitere taktische Maßnahme. Peter Nowak, der schon länger mit seinem konstant guten Spiel auf sich aufmerksam machte, wurde eingesetzt und spielte mit einer 94 eine gute Runde. Im direkten Vergleich zum Spieler aus dem GC Habichtswald der eine 91 spielte, wurde der Abstand aber größer. Dennoch spürte man eine positive Stimmung bei allen Mannschaftsspielern, denn Meinrad Kamuf, Herbert Lewe, Johannes Duve und Hubert Tenbrinck führten teilweise sehr deutlich. Es wurde richtig spannend, denn würde es zum Schluss reichen? Mitentscheidend war sicherlich auch das Spiel von Klaus Torner, der nach 9 gespielten Löchern 5 Schläge hinter dem Spieler vom Golfclub Habichtswald lag.
„Das ist eine tolle Saison für den GLC Coesfeld, da bis jetzt bereits drei Mannschaften aufgestiegen sind“, so Spielführer Werner Rolf. Natürlich wird das im Oktober im Clubhaus gebührend gefeiert.

AK 65 Herren 05.09.2019

Mannschaftskapitän Werner Rolf (links) mit seinem gesamten Mannschaftskader.

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen