• Sport

Dr. Nicola Zwernemann-Nellen gewinnt den Ossenkopp-Cup 2021

-bh- Coesfeld: Bei der 33. Ausgabe des ältesten Turniers der Vereinsgeschichte, dem Ossenkopp-Cup, holte sich Dr. Nicola-Zwernemann-Nellen den Cup. Er wurde erstmals 1989 ausgetragen – und zwar auf recht ungewöhnliche Weise: zu einer Zeit als erst das Übungsgelände und drei Kurzbahnen fertig gestellt waren – der 9-Loch Platz war noch im Bau und wurde erst 1990 eingeweiht – spielten die damals 15 Teilnehmer die drei Übungsbahnen zweimal, fuhren anschließend zum Sportschloss Velen, wo weitere sechs Kurzbahnen existierten, die ebenfalls zweimal absolviert wurden – das ergab 18 Löcher wie es sich für ein richtiges Golfturnier gehört. Der erste Sieger hieß damals Gründungsmitglied Peter Ostendorf und sein Preis war ein kleiner Silberbecher mit der Gravur „Ossenkopp-Cup“. Der kleine Silberbecher hat sich mittlerweile zu einem stattlichen Wanderpokal gemausert, wieder gestiftet von Susanne und Peter Ostendorf. Seit 2013 wird das Traditionsturnier von der Firma MEWA Textil-Management unterstützt.

Der Ossenkopp-Cup ist traditionell ein Netto-Cup, was etwas Besonderes ist, denn normalerweise sind Turniere Brutto-Cups. Beim Ossenkopp-Cup zählt nicht die Gesamtschlagzahl, sondern die erspielten Nettopunkte. Je niedriger das Handicap, desto niedriger ist auch die Spielvorgabe und es wird immer schwieriger, viele Nettopunkte im Turnier zu erspielen. Der Cup wird in der Nettoklasse A vergeben, d. h. dieses Jahr hatten alle Golfer:innen mit einem Handicap bis 19,0 eine Chance auf den Pokal.

Am Morgen wurden die zahlreichen Golfer:innen von Nils Helmig begrüßt und jeder Golfer:in mit einem Tuch und 3 Golfbällen des Unternehmens MEWA Textil-Management ausgestattet. Zusätzlich konnten sich im Bistro die Spieler:innen ihre Rundenverpflegung, das vom Heide-Bistro liebevoll angeboten wurde, selbst zusammenstellen.

Bei schönstem Spätsommerwetter gingen die 50 Golfer:innen um 10.00 Uhr morgens an den Start. Gestartet wurde von Tee 1 und Tee 10. Headgreenkeeper im GLC Coesfeld Bastian Knapp und sein Team hatten den Platz wieder hervorragend für das Turnier mit pfeilschnellen Grüns vorbereitet. Trotz des guten Wetters gab es nur 5 Handicap-Verbesserungen. Über eine Unterspielung konnte sich auch Michael Kümpfel, Vorstandsmitglied der Firma MEWA Textil-Management aus dem Marburger GC, freuen.

Werner Bünker, Präsident des Golfclubs, begrüßte die Gäste der MEWA Textil-Management und alle Turnierteinehmer:innen. Schon zum neunten Mal hintereinander unterstützte die Firma MEWA Textil-Management den Ossenkopp-Cup, vertreten durch GLC Mitglied Nils Helmig, der auch dieses Jahr wieder den Siegern ihre Preise überreichte. Dabei lud er jetzt schon zum 34. Ossenkopp-Cup 2022 mit der MEWA Textil-Management als Sponsor ein.

Passend zur Jahreszeit gab es zur Abendveranstaltung aus der Küche vom Heide-Bistro ein zünftiges bayerisches Buffet. Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurden die Bestplatzierten des Turniers geehrt. Das gemeinsame Philosophieren über die spannende Golfrunde des Tages machte da besonders viel Vergnügen. Alles in allem war es ein rundum gelungener Golftag.

Hier die Ergebnisse:

Netto A: HCPI -0 bis 19,0
1.
Nicola Zwernemann-Nellen 35 Nettopunkte
2. Meinrad Kamuf 35 Nettopunkte
3. Urban Demmer 34 Nettopunkte

Brutto HCPI (ohne Berücksichtigung des HCPs)
1.
Alessandro Polistina 27 Bruttopunkte
2. Theodor Bayer-Eynck 21 Bruttopunkte
3. Frank Steckel 20 Bruttopunkte

Netto B: HCPI -19,1 bis 27,0
1.
Tim Neff 39 Nettopunkte
2. Michael Kümpfel 38 Nettopunkte
3. Laura Thoneick 34 Nettopunkte

Netto C HCPI -27,1 bis 54
1.
Caroline Schumacher 39 Nettopunkte
2. Benedikt Kalde 39 Nettopunkte
3. Gregor Spiekermann 37 Nettopunkte

Sonderpreise:
Longest Drive (Bahn 9)
Damen: Laura Thoneick                         169 Meter
Herren: Alexander Thoneick                  217 Meter

Nearest to the pin (Bahn 17)
Damen: Jutta Wenningmann                  11,98 Meter
Herren: Meinrad Kamuf                          14,09 Meter

Siegerfoto Ossenkopp Cup

Die Sieger beim Ossenkopp-Cup 2021 (v.l.n.r.): Alessandro Polostina, Dr. Nicola Zwernemann-Nellen, Laura Thoneick, Alexander Thoneick, Jörg Wenningmann, Benedikt Kalde, Caroline Schumacher, Urban Demmer, Theodor Bayer-Eynck, Meinrad Kamuf, Michael Kümpfel und Nils Helmig.

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.