• Sport

Hanna Tekath bleibt Clubmeisterin im GLC

-bh- Coesfeld: Bei besten Wetterbedingungen begannen für die Golfer und Golferinnen im GLC Coesfeld die diesjährige Clubmeisterschaften. Insgesamt 71 Golfer:innen gingen in den frühen Morgenstunden auf der Jagd nach dem Titel des Clubmeisters 2021 auf den Platz, denn 5 Clubmeistertitel waren zu vergeben. Die Herren starteten traditionell sehr früh, da sie am ersten Tag 36 Loch und am zweiten Tag 18 Loch zu spielen hatten. Danach folgten die Damen, Senioren:innen und Jugendlichen, die an beiden Tagen jeweils 18 Loch spielten. Wie bei den Profis werden die Clubmeisterschaften bis auf die Jugendlichen im Zählspielmodus gespielt. Das heißt das Loch ist erst zu Ende gespielt, wenn der Ball auf dem Grün eingelocht ist, egal wieviel Schläge der Golfer braucht. Das ist mental noch einmal eine besondere Herausforderung für alle Golfer und Golferinnen. Die Damen und Herren schlagen zudem von den schwereren Championsabschlägen ab.

Im Laufe der ganzen Spielsaison hatte sich schon gezeigt, dass es bei den Herren mehrere Anwärter auf den Titel gab. Hier versprach es ein spannender Wettkampf zu werden. Bei den Damen war es ein Zweikampf zwischen Hanna Tekath, die natürlich ihren Titel von 2020 verteidigen wollte, und Dr. Nicola Zwernemann-Nellen, die sich derzeit in Topform befand. Bei den Senioren:innen gab es viele Kandidaten:innen auf den Titel, besonders hier waren die Golfer:innen für eine Überraschung gut. Bei den Jugendlichen hatten sich lediglich 5 Teilnehmer für die Clubmeisterschaften gemeldet.

Gleich am ersten Tag gab es die ersten Überraschungen. Bei den Senioren führte Hubert Tenbrinck mit 86 Schlägen vor Ulrich Brands (89 Schläge). Danach folgten gleich 3 Spieler mit 91 Schlägen. Das versprach einen spannenden Finaltag zu werden. Doch Hubert Tenbrinck ließ sich am zweiten Tag den Sieg nicht mehr nehmen und wurde mit 2 Schlägen Vorsprung vor Ulrich Brands Seniorenclubmeister.

Bei den Seniorinnen ging Heike Langheim an den Start und führte gleich nach dem ersten Tag das Leaderboard an. Genau wie bei den Senioren ließ sich Heike Langheim den Titel nicht mehr streitig machen. Sie siegte mit 8 Schlägen vor Annette Schulze Eliab und ist die neue Clubmeisterin der Seniorinnen.

Bei den Jugendlichen setzte sich Laurenz Schneider am ersten Tag durch. Doch nach der zweiten Runde zog Caspar Ewertz an ihm vorbei und sicherte sich den Clubmeistertitel der Jugend.

Bei den Damen führte am ersten Tag Dr. Nicola Zwernemann-Nellen mit 84 Schlägen und 3 Schlägen Vorsprung auf Hanna Tekath. Am zweiten Tag jedoch wurde es spannend, denn 3 Schläge mussten von Hanna Tekath aufgeholt werden. Doch Hanna spielte eine super 79er Runde und Dr. Nicola Zwernemann-Nellen kam mit er 88er Runde ins Clubhaus. Somit hatte Hanna ihren Clubmeistertitel der Damen mit 9 Schlägen Vorsprung gewonnen.

Bei den Herren setzte sich Ole Neuhaus mit 83 Schlägen und somit auch hier 3 Schlägen vor Gregor Schlief und Thorsten Gröning durch. Doch nicht ein Golfer aus dieser 3-Gruppe ging nach der 2. Runde in Führung. Theodor Bayer-Eynck spielte sich mit einer 84er Runde an die Spitze und ging damit am Finaltag mit Meinrad Kamuf und Volker Stippel im letzten Flight an den Start. Theodor Bayer-Eynck gewann mit 1 Schlag Vorsprung den Clubmeistertitel der Herren. Doch nicht seine Flightpartner waren ihm am dritten Tag dicht auf den Fersen, sondern Carlos Ewertz, der in der letzten Runde so gut spielte, dass er bis auf einen Schlag auf Theodor Bayer-Eynck herankam.

Am 18. Grün wurden alle Final-Flights von den Clubmitgliedern empfangen und jeden Schlag auf das Grün mit Applaus begleitet. Das zeigt sehr deutlich, wie beliebt die Clubmeisterschaften sind und alle mit den Finalisten mitfiebern. Bei der Siegehrung wurden die neuen Clubmeister:innen gekürt sowie die Nettosieger der einzelnen Klassen geehrt.

Hier die Ergebnisse der Clubmeisterschaften 2021:
Brutto Herren 54 Loch:
1. Theodor Bayer-Eynck                      257 Schläge
2. Carlos Ewertz                                   258 Schläge
3. Ole Neuhaus                                    262 Schläge
Brutto Damen 36 Loch:
1. Hanna Tekath                                  166 Schläge
2. Dr. Nicola Zwernemann-Nellen     172 Schläge
3. Petra Fleige                                      197 Schläge
Brutto Senioren 36 Loch:
1. Hubert Tenbrinck                            180 Schläge
2. Ulrich Brands                                   182 Schläge
3. Peter Sprey                                      183 Schläge
Brutto Seniorinnen 36 Loch:
1. Heike Langheim                              186 Schläge
2. Annette Schulze Eliab                     194 Schläge
3. Marion Gallinat                                207 Schläge
3. Margarethe Bieker                          207 Schläge
Brutto Jugend 36 Loch:
1. Caspar Ewertz                                   44 Bruttopunkte
2. Laurenz Schneider                            33 Bruttopunkte
3. Laura Thoneick                                  30 Bruttopunkte

Siegerfoto Clubmeister 2021

Die neuen Clubmeister 2021 (v.l.n.r.): Heike Langheim, Caspar Ewertz, Hubert Tenbrinck, Theodor Bayer-Eynck und Hanna Tekath.

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.