Die erfolgreichste Ligasaison der Coesfelder Golfsenioren in der Vereinsgeschichte des GLC Coesfeld

(wr) Coesfeld: Die erste und zweite Mannschaft sicherte sich den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse: Nachdem die erste Mannschaft ihren Aufstieg in die 2. Liga im Heimspiel bereits perfekt machte – wie die Zeitung schon berichtete – musste die zweite Mannschaft noch einen Spieltermin nachholen, da der ursprüngliche Termin aufgrund starker Regenfälle abgesagt worden ist. Hier galt es jetzt den zweiten Tabellenplatz zu halten, um in die 5. Liga aufzusteigen. Nach einem tollen Wettkampf kam das erlösende Ergebnis. Mit vier Schlägen Vorsprung konnten sich die Spieler um Kapitän Günter Frankemölle-Heermann den zweiten Platz sichern und somit den Aufstieg feiern.

Alle Spieler freuten sich nun auf den Saisonschluss im Hotel Voshövel. Am Anreisetag wurde eine Runde im benachbarten Golfclub Weselerwald gespielt und bei einem hervorragenden Abendessen im Hotel viel über die Saison diskutiert. Am nächsten Morgen ging es dann früh zum Golfclub Wasserburg Anholt zur letzten Runde des Ausflugs.

Auf der Terrasse konnten dann die Sieger ihre Preise von Spielführer und Organisator Werner Rolf entgegennehmen:

1. Brutto: Dirk Bayer-Eynck 169 Bruttoschläge
2. Brutto: Ulrich Brands 178 Bruttoschläge
1. Netto: Jürgen Brockmann 147 Nettoschläge
2. Netto: Werner Bünker 150 Nettoschläge

Alle waren sich einig, dass der Ausflug im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

AK65 Herren Aufstieg 2022

Abb. 
1. und 2. Herrenmannschaft der Altersklasse 65 (v.l.n.r.): Detlef Brox, Dirk Bayer-Eynck, Herbert Lewe, Meinrad Kamuf, Franz Rohls, Alexander Marx, Günter Frankemölle-Heermann, Jürgen Brockmann, Klaus Torner, Ulrich Brands, Werner Bünker, Manfred Melis, Norbert Terbeck und Werner

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.