Newsletter

Clubhaus 2

Newsletter GLC Coesfeld - Weitere Lockerungen: Vierer-Flights ab dem 18. Mai 2020 möglich

Liebe Clubmitglieder, liebe Golffreunde,

ab Montag gelten auch bei uns in Coesfeld die Lockerungen, die schon für ganz Nordrhein-Westfalen Bestand haben:

  • Ab Montag darf wieder in Vierer-Flights gespielt werden. Die Startzeiten sind schon freigegeben und können über unsere Homepage oder über die "Club in One"-App gebucht werden. Wer eine gebuchte Startzeit wieder löschen möchte, muss in der App auf "BUCHUNGEN" gehen, die Startzeit und die Person(en) aktiv auswählen und dann löschen. Die ausgewählte Person muss rot hinterlegt sein, damit man den Löschvorgang erfolgreich abschließen kann.

  • Das Gruppentraining mit den Golflehrern Lars Rehbock und Christian Bienemann, immer unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, ist wieder erlaubt. Endlich können auch wieder Schnuppper- und Platzreifekurse durchgeführt werden. Die Trainerstunden sind online über unsere Homepage oder die "Club in One"-App in dem Button "PRO-BUCHUNG" zu buchen. Für die Buchung von Schnupperkursen melden Sie sich bitte im Clubsekretariat.

  • Die Gastronomie öffnet kommenden Dienstag wieder, wenn auch erst mit einer kleinen Karte. Frau Merz freut sich sehr, dass sie endlich wieder loslegen kann und hofft auf möglichst viele Gäste.

Es gelten aber immer noch folgende Übergangsregeln:

ABSTAND HALTEN,
ANSAMMLUNGEN VERMEIDEN,
HYGIENEVORSCHRIFTEN BEACHTEN
BERÜHRUNG POTENZIELL KONTAMINIERTER FLÄCHEN VERMEIDEN.

Für unsere Golfanlage gelten bis auf weiteres folgende Bedingungen:

  • Der Abstand zu anderen Personen muss mindestens 1,50 betragen.
  • Die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.
  • Es müssen Startzeiten von Montag bis Sonntag gebucht werden. Kein Spieler darf ohne Startzeit auf den Platz. Das gilt auch für den Kurzplatz. Es wird grundsätzlich von Tee 1 gestartet. Der Start von Tee 10 ist vorerst nicht gestattet. Das Springen zwischen den Bahnen ist nicht erlaubt.
  • Der Aufenthalt im Bistro oder im Caddyhaus wird auf das zum Sportbetrieb unbedingt Notwendige beschränkt.
  • In geschlossenen Räumen wie dem Bistro und dem Caddyhaus ist ein Mundschutz verpflichtend.
  • Die Umkleiden mit den Duschbereichen bleiben geschlossen.
  • Die Gastronomie öffnet ab Dienstag, den 19. Mai 2020 wieder.
  • Maximal dürfen sich 10 Personen im oberen oder unteren Caddyraum befinden. Bitte bewahren Sie auch im Caddyhaus den nötigen Abstand von 1,50 m.
  • Die Toiletten sind nur einzeln zu betreten. Bitte warten Sie im ausreichenden Abstand vor der Toilettentür.
  • Trainerstunden als Einzel- oder in Gruppenstunden können wieder gebucht werden. Lars Rehbock und Christian Bienemann freuen sich auf den Golfunterricht mit Ihnen.
  • Halten Sie Abstand am Ballautomat. Die Ballkörbe müssen nach jedem Gebrauch mit dem bereitgestellten Desinfektionsspray desinfiziert werden.
  • Bitte auf dem Putting und Pitching Grün nur die eigenen Golfbälle verwenden. Das Gleiche gilt für den Übungsbunker.
  • Die Fahnen auf den Putting Grüns wurden entfernt. Bitte halten Sie auch auf dem Putting Grün genügend Abstand zu weiteren Golfspielern.
  • Die Lochfahnen auf dem Platz dürfen nicht angefasst werden. Holen Sie Ihren Ball ohne die Fahne zu ziehen aus dem Loch (siehe Sonderplatzregel).
  • Die Bunkerharken sind entfernt worden (siehe Sonderplatzregel). Ebnen Sie den Bunker so gut es geht mit Ihren Früßen oder Ihrem Schläger wieder ein.
  • Die Ballwascher auf dem Platz sind demontiert.
  • Die Druckluftstation, die Schlägerwaschplätze und der elektrische Schuhreiniger sind abgestellt.

Sämtliche Turniere sind für den Monat Mai abgesagt worden. 

Es bleibt abzuwarten, ob wir ab dem 2. Juni 2020 mit der Turniersaison starten können.

Das Qualifikationsturnier BMW AHAG Coesfeld und Dülmen ist vom 6. Juni auf den 8. August verschoben worden.

Der dritte Ligaspieltag der Deutschen Golf Liga ist im Juni abgesagt worden. Wie es mit den Ligaspielen der AK 30/50/65 Damen und Herren und der Jugendliga ab Juni weitergeht, ist noch offen. Eine Entscheidung fällt der Landesgolfverband NRW voraussichtlich in den kommenden Tagen.

Über die weiteren Entwicklungen bzw. Änderungen werden wir Sie wie gewohnt zeitnah informieren.

Bitte schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!

Ihre

Susanne Schäfer

Golf- und Landclub Coesfeld


Clubgastronomie: Das Heide-Bistro öffnet ab Dienstag, dem 19. Mai 2020 wieder!

Das "Mini-Bistro" ist noch bis Sonntag, den 17. Mai 2020 geöffnet.

Endlich öffnet Frau Merz ab Dienstag wieder die Clubgastronomie. Dann steht einem kühlen Getränk und einem leckeren Essen oder einem Stück Kuchen mit einem Cappuccino nach der Golfrunde auf der Terrasse nichts mehr im Wege.

Die Gastronomie hat bis auf weiteres folgende Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag ab 12.00 Uhr.

Nach vorheriger Anmeldung serviert Ihnen Frau Merz auch gerne schon ein Frühstück.

Gerne nimmt Frau Merz Ihre Bestellung unter ihrer Mobilnummer 0176 - 622 041 54 entgegen.


Hätten Sie es gewusst?

Ein Spieler möchte den in einen Bunker geschlagenen Ball außerhalb des Bunkers droppen, aber nicht an die Stelle des letzten Schlags zurückgehen. Welche Möglichkeit hat er? 

a) Er kann den Ball mit einem Strafschlag innerhalb von zwei Schlägerlängen vom Kreuzungspunkt des Balls mit dem Bunker droppen.
b) Er kann den Ball mit zwei Strafschlägen auf der rückwärtigen Verlängerung der Linie Loch - Balllage außerhalb des Bunkers droppen.
c) Es gibt keine Möglichkeit. Der Ball muss gespielt werden, wie er liegt.

Lösung:  b)     Quelle: Frage Nr. 122 aus "Golfregeln in Frage und Antwort"


Golf- und Landclub Coesfeld e. V.
Stevede 8a
48653 Coesfeld
Tel. 02541-5957
www.golfclub-coesfeld.de

Newsletter abmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.