Guter Start in die Ligasaison der AK30 Herren des GLC Coesfeld

Coesfeld: Mit drei von fünf möglichen Punkten ist die AK30 Herrenmannschaft des GLC Coesfeld vom ersten Spieltag der 5. NRW-Liga heimgekehrt. Das Team um Kapitän Andre Meis schrammte zum Auftakt im Golfclub Westerwinkel nur um fünf Schläge am Spieltagsieg vorbei.

Auch darum war Andre Meis mit der gesamten Mannschaftsleistung zufrieden. Auf den saftig grünen Fairways und etwas weniger spurtreuen Grüns stachen allerdings die Runden von Dirk Trimpe und Matthias Grimmelt heraus. Beide benötigten auf dem Par-72-Kurs bei Ascheberg lediglich 83 Schläge und lieferten damit die besten Runden des Spieltags ab.

Etwas wechselhaft startete Grimmelt zwar in die Runde, die auf Bahn zehn begann. Neben dem Birdie auf seiner fünften Spielbahn standen zunächst zwei Par sowie vier Bogeys und zwei Doppel-Bogeys. Dem Start mit sieben über Par folgten allerdings ziemlich konstante zweite neun Bahnen, auf denen er lediglich vier weitere Schläge abgab. Andersherum lief es bei Trimpe. 40 Schläge auf seinen ersten neun Bahnen folgten 43 auf dem Weg zurück ins Clubhaus. Neun Pars standen letztlich auf der relativ aufgeräumten Scorekarte.

Thorsten Gröning (92), Andre Meis (93), Peter Sprey (97) und Gero Hengst (98) komplettierten das Ergebnis der Coesfelder, die hinter den Gastgebern, der zweiten Mannschaft des Golfclubs Westerwinkel, und dem zweiten Team aus dem Golfclub Brückhausen auf dem dritten Platz landeten. Mit etwas größerem Abstand landeten der Golfclub Münster-Tinnen 2 und der Golfclub Reken auf den Plätzen vier und fünf.

„Es wäre großartig, wenn wir in der nächsten Woche wieder solch ein Ergebnis einfahren könnten“, blickte Meis nach dem Saisonstart auf Spieltag Nummer zwei in Reken.

AK30 Herren M. Grimmelt

Matthias Grimmelt spielte zum Saisonauftakt im Golfclub Westerwinkel eine 83er Runde.

 

Saisonauftakt der AK50 Herren des GLC Coesfeld

(vsch) Coesfeld: Mit einem soliden Eindruck starteten die Jungs der Altersklasse 50 der Herren ihre Auswärtsspiele auf den anspruchsvollen Golfplätzen in Rheine Mesum und Kloster Kamp bei sonnigem Wetter. So mancher Ball wurde vom Wind davongetragen und stellte die Spieler ein ums andere Mal vor die Frage der richtigen Schlägerwahl. Am Ende sprang ein überzeugender zweiter Platz für die AK50 Herren-1 mit einem stark abschlagenden Thorsten Gröning hinter den Gastgebern aus Kloster Kamp heraus. Die AK50 Herren-2 erzielte mit einem souverän herausgespielten dritten Platz ein tolles Ergebnis (hier überzeugte besonders Udo Kuhlmann) und richtet so den Blick auf die Tabellenspitze. In zwei Wochen folgen die nächsten Aufgaben in den Golfclubs Wasserburg Anholt und der Golfrange Dortmund, bevor dann am dritten Spieltag das Heimrecht für beide Mannschaften alle Möglichkeiten auf die Weichenstellung für den weiteren Saisonverlauf bietet.

AK50 Herren 1 neu

Für die AK50 Herren-1 am Start von (links nach rechts):
Dr. Gero Hengst, Ralf Matschke, Thorsten Gröning, Christopher McLean, Gregor Schlief, Volkmar Schäpers

AK50 Herren 2

Für die AK50 Herren-2 am Start (von links nach rechts):
Gustav Holtkemper, Udo Kuhlmann, Urban Demmer, Stefan Roters, Siegfried Thesing, Dr. Klaus Mayer

Eröffnungsturnier der Golfsaison 2022 im GLC

(bh) Coesfeld: Zum ersten Mal nach zwei Corona-Jahren konnte das Eröffnungsturnier des GLC Coesfeld wieder wie im Wettspielkalender geplant stattfinden. Wie sehr die Clubmitglieder:innen das Turnierleben vermisst haben, ließ sich an den Anmeldungen ablesen. 80 Golfer:innen haben am ersten Turnier des Jahres teilgenommen und ließen sich auch nicht vom berühmten Aprilwetter mit Sonne und Schauern im Wechsel davon abhalten.

Gestartet wurde bei dem großen Teilnehmerfeld von Tee 1 und Tee 10. Gespielt wurde im Spielmodus „Chapman-Vierer“. Hierbei spielen zwei Spieler:innen als Team zusammen. Beide Spieler:innen schlagen ab und spielen dann den Ball des anderen Team-Mitglieds weiter. Nach diesem zweiten Schlag muss sich das Team entscheiden, welchen Ball sie abwechselnd bis zum Loch weiterspielen wollen. Die Spielvorgabe wird aus dem Handicap der beiden Teammitglieder berechnet.

Nach dem Turnier trafen sich die Teams auf der Terrasse des Clubhauses und warteten gespannt auf die Siegerehrung. Viele Golfer:innen nahmen zum ersten Mal an einem großen Turnier teil und knüpften dabei viele neue Golfkontakte. Andere Turnierteilnehmer:innen genossen die Wiedersehensfreude, sich nach dem langen Winter wieder das erste Mal zu sehen.

Der neu gewählte Präsident Meinrad Kamuf begrüßte vor der Siegerehrung die Golfer:innen mit guten Neuigkeiten und gab einen kleinen Einblick in das Clubleben und die Arbeiten der Mitarbeiter:innen des Golfclubs. Insbesondere wies er auf die Arbeit der Greenkeeper hin, die für die Pflege und den Zustand des Golfplatzes zuständig sind. Der Golfclub konnte in diesem Jahr schon 20 neue Mitglieder vermelden, inklusiver neuer Mitglieder für den Kurzplatz. Somit hat der Golfclub Coesfeld rund 840 Mitglieder zu verzeichnen! Das zeigt, dass der Golfsport eher als Breitensport und nicht mehr als elitäre Sportart in der Gesellschaft angesehen wird.

Auch auf der Driving Range wurde der wachsenden Zahl an Mitgliedern Rechnung getragen. Die Planung für die Verlegung und Vergrößerung der Pitching Area für noch bessere Trainingsmöglichkeiten ist weit fortgeschritten und steht kurz vor der Umsetzung.

Der neugewählte Vizepräsident Thomas Schröer nahm im Anschluss die Siegerehrung vor.

Zu gewinnen gab es Greenfee-Gutscheine aus den umliegenden Golfclubs im Münsterland.

Hier die Sieger:innen:

Brutto-Wertung (ohne Berücksichtigung des Handicaps)
1. Dirk Trimpe und Elmar Hartmann 23 Bruttopunkte
2. Ole Neuhaus und Egbert Neuhaus 23 Bruttopunkte

Netto-Wertung Team PHCP 0-26 (mit Berücksichtigung des Handicaps)
1. Ole Neuhaus und Egbert Neuhaus 46 Nettopunkte
2. Lukas Behnen und Rainer Behnen 41 Nettopunkte

Netto-Wertung Team PHCP 27-90
1. Stefan Redemann und Michael Strickling 48 Nettopunkte
2. Peter Hentschel und Cornelia Viehoff 46 Nettopunkte                                              

Foto Sieger Eröffnungsturnier

Alle Sieger des Eröffnungsturniers im GLC Coesfeld

Standing Ovations für Werner Bünker - Mitgliederversammlung des GLC Coesfeld

(dt) Coesfeld: Über 25 Jahre Ehrenamt, davon zuletzt 4 Jahre der erste Vorsitz unter erschwerten Bedingungen, waren für die anwesenden Mitglieder Anlass, sich bei ihrem ausscheidenden Präsidenten gebührend zu bedanken.

Werner Bünker übergibt an den bisherigen 2. Vorsitzenden, Meinrad Kamuf, einen wirtschaftlich gesunden und lebendigen Golfclub, der von Jahr zu Jahr beliebter und bekannter wird.  

Oberstes Ziel des neu gewählten Präsidenten ist die kontinuierliche Steigerung der Attraktivität des Clubs für alle Mitglieder und die, die es werden wollen.

Sein besonderer Dank an diesem Abend galt allen Beschäftigten und Mitgliedern, die sich mit viel Engagement dem Golf- und Landclub Coesfeld widmen.

Foto M. Kamuf W. Bünker Homepage

Staffelstabübergabe von Werner Bünker (rechts) an Meinrad Kamuf (links)

Newsletter

Clubhaus 2

Newsletter GLC Coesfeld - August 2021

Liebe Clubmitglieder, liebe Golffreunde,

es gibt seit heute wieder eine neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW mit nur noch 8 anstatt den vorherigen 37 Seiten. Und das ist gut so. Nun wird nur noch bezüglich der Inzidenz von unter 35 oder über 35 unterschieden. Messstab dafür die Inzidenz des Landes NRW. Welche Inzidenz der Kreis Coesfeld hat, ist nicht mehr relevant. 



Für den Golfsportbereich gilt:

- kontaktloser Golfsport außen ist problemlos.

- in den Innenräumen wie Caddyhaus, Umkleiden, Clubhaus, usw. ist Maskenpflicht. Das gilt für alle, auch für geimpfte und genesene Personen!

 

In der Gastronomie gilt:

- wer in der Innengastronomie sitzen möchte, muss einen Nachweis über vollständig geimpft, genesen oder einen negativen PCR- bzw. Antigen-Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, mit sich führen.

- auf der Clubterrasse ist kein Nachweis nötig.

 

BITTE   BEACHTEN!

Auf der Zufahrtsstraße zum Golf- und Landclub Coesfeld gilt Tempo

 

Bring a Friend-Turnier - Turnier mit nichtgolfenden Freunden am Sonntag, den 29. August 2021

Nutzen Sie als Clubmitglied die Möglichkeit beim Bring a Friend-Turnier ihren Familienmitgliedern oder Freunden den schönen Golfsport bei einem lustigen 9-Loch-Turnier näher zu bringen.

Startgeld: für alle frei! 

Meldeschluss: Donnerstag, der 26. August 2021 um 12.00 Uhr

Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Turnier statt.

 

Der sportlichen Höhepunkt des Jahres: die Clubmeisterschaften der Damen/Herren, Seniorinnen/Senioren und der Jugend am 04./05. September 2021

Am 04./05. September 2021 geht es wieder außerordentlich sportlich in unserem Golfclub zu. Die Clubmeisterschaften über 54 bzw. 36 Loch an zwei Tagen stehen im Wettspielkalender. Am Samstag messen sich die Herren 36 Loch vom weißen Abschlag, die Damen 18 Loch vom blauen Abschlag, jeweils im Zählspielmodus. Die Seniorinnen, Senioren (Zählspiel) und die Jugend (Stableford) spielen am Samstag 18 Loch vom gelben bzw. roten Abschlag. Am Sonntag spielen alle nur 18 Loch von den jeweiligen Abschlägen. Die zukünftigen neuen Clubmeister werden am Grün der Bahn 18 von allen Teilnehmern mit Freigetränken jubelnd empfangen.

Startgeld: 35,- Euro inkl. gemeinsames Essen am Sonntag nach dem Turnier mit Siegerehrung und Freigetränk am Grün 18

Meldeschluss: Donnerstag, der 2. September 2021 um 12.00 Uhr

Die Handicap-Begrenzung liegt bei den Damen/Herren bei 36, bei den Seniorinnen/Senioren und der Jugend bei 45 für jeden Teilnehmer.

 

Ossenkopp Cup - bayrisch angehaucht - mit Unterstützung der Firma MEWA Textil-Management

Spielen Sie beim ältesten Golfturnier des GLC Coesfeld mit! Dieses Jahr wieder im bayrischen Stil mit Rundenverpflegung und rustikalem Abendessen. 

Startgeld: 35,- Euro 

Meldeschluss: Donnerstag, der 9. September 2021 um 12.00 Uhr

Die Siegerehrung findet im Rahmen der Abendveranstaltung statt.

 

Save the Date:
Hupfer Cup am 8. Oktober 2021 und Masterpreis - Turnier der Sieger mit hochwertigen Turnierpreisen am 17. Oktober 2021

Die Organisationen zum Hupfer Cup und zum Masterpreis laufen auf vollen Touren!

Meldeschluss Hupfer Cup ist am Dienstag, der 5. Oktober 2021

Meldeschluss Masterpreis ist am Donnerstag, der 14. Oktober 2021


 

So schön kann Golf sein ...

Im Juli wurde der traditionelle Präsidenten Cup zum 32. Mal im Golf- und Landclub Coesfeld ausgetragen. Zum ersten Mal wurde der Präsidenten Cup am 26. August 1990 ... weiter zum ausführlichen Bericht auf unserer Homepage (bitte klicken).

Alljährlich im Sommer finden die Vierer-Clubmeisterschaften über zwei Tage im Golf- und Landclub Coesfeld statt. 26 Teams hatten sich angemeldet unserer Homepage (bitte klicken).

Bereits zum 29. Mal lud die Sparkasse Westmünsterland die Damen des Golf- und Landclubs Coesfeld zum Sparkassen Cup ein. 28 Damen folgten ... weiter zum ausführlichen Bericht auf unserer Homepage (bitte klicken).

Lange Zeit konnte aufgrund der Corona-Schutzverordnungen kein Mannschaftspiel unter Wettkampfbedingungen durchgeführt werden. Dann ging es am 10. Juni ... weiter zum ausführlichen Bericht auf unserer Homepage (bitte klicken).

"Golf ist doch kein Sport!" Ein Vorurteil, welches sich über Jahre gehalten hat. Vom Gegenteil überzeugt haben sich viele Anfänger ... weiter zum ausführlichen Bericht auf unserer Homepage (bitte klicken).

 

Die nächsten GLC Turniere im August/September/Oktober 2021: 


 - Golf House Monatspreis am Sonntag, den 22.08.2021
 - Golf House After Work - 9 Loch am Freitag, den 27.08.2021
 - Bring a Friend - Turnier mit nichtgolfenden Freunden am Sonntag, den 29.08.2021
 - Clubmeisterschaften Damen/Herren/Seniorinnen/Senioren/Jugend am Samstag/Sonntag, den 04./05.2021
 - Ossenkopp Cup am Samstag, den 11.09.2021
 - Anfängerturnier Rabbit & Tiger am Sonntag, den 12.09.2021
 - Golf House After Work - 9 Loch am Freitag, den 17.09.2021
 - Anfängerturnier Rabbit & Tiger am Freitag, den 02.10.2021
 - Hupfer Cup am Freitag, den 08.10.2021
 - Golf House Monatspreis am Sonntag, den 10.10.2021
 - Golf House After Work am Freitag, den 15.10.2021
 - Masterpreis - Turnier der Sieger am Sonntag, den 17.10.2021
 - Last Chance - 9 Loch am Sonntag, den 24.10.2021
 

Hätten Sie es gewusst? 

Ein Spieler hat seinen Ball auf einem stark geneigten Grün aufgenommen und zurückgelegt. Noch während er die Puttlinie betrachtet, rollt der Ball von alleine in Richtung Fahne. Was muss er tun?

a) Der Spieler erhält einen Strafschlag und der Ball muss an die ursprüngliche Lage zurückgelegt werden.
b) Der Spieler muss seinen Ball straflos an die ursprüngliche Stelle zurücklegen.
c) Der Spieler muss den Ball straflos von der neuen Stelle spielen.

Lösung: b)     Quelle: Frage Nr. 111 aus "Golfregeln in Frage und Antwort".

 

Golf- und Landclub Coesfeld e. V.
Stevede 8a
48653 Coesfeld
Tel. 02541-5957
www.golfclub-coesfeld.de

Newsletter abmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a
48653 Coesfeld
02541-5957
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.