An der Spitze nach zwei Liga-Spieltagen: AK30 Herren des GLC Coesfeld

(ljk) Die AK30 Herrenmannschaft des Golf- und Landclubs Coesfeld ist gut aus den Startblöcken gekommen. Nach dem zweiten Spieltag liegt das Team, das sich im vergangenen Jahr noch schwergetan hatte, auf Platz eins der fünften NRW-Liga.

Nach einem Spieltagsieg auf dem Golfplatz in Münster-Tinnen gelang dem Team um Kapitän Dr. Andre Meis in der zweiten Runde auf dem Golfplatz in Ahaus der zweite Platz. Nachdem er am ersten Spieltag noch ausgesetzt hatte, mischte Andre Meis in Ahaus wieder mit und lieferte das beste Ergebnis für die Coesfelder. 88 Schläge standen am Ende auf seiner Scorekarte, von allen 30 Spielern, die an diesem Tag auf dem Platz waren, war das die viertbeste Runde.

Besser waren lediglich drei Spieler der Heimmannschaft. Ein Geheimnis für den Erfolg könnte vielleicht die Strategie, zu Gunsten von Präzision auf einige Meter beim Abschlag zu verzichten, gewesen sein. „Ich habe nur auf Bahn 18 mit dem Driver abgeschlagen und sonst auf mein Holz 5 und Eisen gesetzt. Gerade mit meinen Eisenschlägen war ich sehr zufrieden“, sagte Meis. Matthias Grimmelt sorgte mit einer 93er Runde für das zweitbeste Coesfelder Resultat.

Schwerer als noch an Spieltag eins tat sich dieses Mal Sebastian Zeisberg. Nach der 84er Runde in Münster-Tinnen, hatte er auf dem Ahauser Platz vor allem auf der ersten Hälfte der Runde Probleme. Mit 55 Schlägen lag Zeisberg bereits nach acht Bahnen 19 Schläge über Par. Er kämpfte sich danach aber zurück in die Partie. Es folgten nur noch sechs Schlagverluste auf den letzten zehn Löchern. Am Schluss standen 97 Schläge auf der Karte.

Für Platz zwei in Ahaus erhielten die Coesfelder vier Zähler. Inklusive der fünf Punkte für den Spieltagsieg in Münster sind es neun und damit Platz eins in der Tabelle, einen Zähler vor dem Team aus Ahaus und zwei Punkten vor dem Team aus Recklinghausen. „Natürlich bin ich mit dem Start zufrieden, aber es ist nicht so, dass wir nun das Ziel Aufstieg ausgeben“, sagte Meis. „Wir starten in dieser Saison mit einer noch recht unerfahrenen Truppe. Da geht es darum, Liga-Erfahrung zu sammeln und Spaß zu haben.“

Die Ergebnisse des ersten Spieltags: Philipp Schumacher (81), Sebastian Zeisberg (84), Peter Sprey (93), Elmar Hartmann (95), Tim Neff (96), Kai Wolbeck (98)
Die Ergebnisse des zweiten Spieltags: Dr. Andre Meis (88), Matthias Grimmelt (93), Elmar Hartmann (97), Sebastian Zeisberg (97), Peter Sprey (100), Tim Neff (102)

Golf- und Landclub Coesfeld e.V.

Stevede 8a, 48653 Coesfeld
02541-5957 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf:

© Golf- und Landclub Coesfeld e.V.